Unsere Buchungszeiten

Wir haben für Sie an folgenden Tagen geöffnet:

  • Montag: 07:00 bis 16:30 Uhr
  • Dienstag: 07:00 bis 16:30 Uhr
  • Mittwoch: 07:00 bis 16:30 Uhr
  • Donnerstag: 07:00 bis 16:30 Uhr
  • Freitag: 07:00 bis 16:00 Uhr

 

Bitte bringen Sie Ihr Kind bis 08:45 Uhr, von 09:00 bis 14:00 Uhr sind die Kitatüren verschlossen. Erst dann ist Ihr Kind versichert und unsere pädagogische Aufsichtspflicht beginnt. 

 

Wir freuen uns darüber, wenn das Kind mit Ihnen zur Gruppentür kommt und den Erzieher freundlich begrüßt oder sich beim Abholen verabschiedet. Hier beginnt nämlich der Schutzraum des einzelnen Kindes. Eine längere Bleibezeit der Eltern ist nicht notwendig, weil andere Kinder bereits beim Spiel sind. Das Bringen nach 09:00 Uhr spricht gegen den bayerischen Kinderbildungs- und Betreuungsplan und stört ebenfalls die bereits anwesenden Kinder im Spiel und die Mitarbeiter in der Pädagogik. 

 

Legen Sie nach Möglichkeit erforderliche Therapien und Arztbesuche nach der Buchungszeit Ihres Betreuungsvertrags. Bei Ausnahmefällen klären Sie es bitte mit der entsprechenden Erzieherin. 

 

Während der Kern- und Ruhezeit ist kein Abholen möglich. Die Kita schließt um 08:45 Uhr seine Türen. Es ist keine Störung von außen mehr möglich, die Türen bleiben verschlossen, der Anrufbeantworter wird eingeschaltet. Ein späteres Bringen im Ausnahmefall kann nur in Absprache mit den Erziehern erfolgen. 

Die Eltern müssen ihr Kind bis 08:45 Uhr mit Grund entschuldigen, ansteckende Krankheiten sind der Kita sofort mitzuteilen. Das Kitateam trägt Verantwortung für ALLE KINDER, nicht alleine für ein Kind. Diese Verantwortung ist im Bayerischen Kinderbildungs- und Betreuungsgesetz veranktert.

 

Geben Sie alle Telefonnummern an, damit Sie von uns jederzeit zu erreichen sind. Die Abholberechtigten müssen dem Personal bekannt sein und im Kindergarten schriftlich hinterlegt werden. 

 

Fremden Personen wird Ihr Kind nicht mit Nachhause gegeben. 

 

Sprechen Sie mit der Erzieherin, wenn Sie Ihr Kind früher abholen müssen. Klingeln Sie bitte bei der dazu gehörigen Gruppe, sagen Sie den Namen, damit das Personal Ihnen öffnen kann. 

 

Diese Regeln sind wichtig für einen reibungslosen Tagesablauf und den Schutz Ihres Kindes!

 

Bis zu 35 Schließtage im Kindergartenjahr in Absprache mit Elternsprechern und dem Träger sind in den Schulferien zulässig.

 

Schließzeiten der Dompfarrkita sind wie folgt:

 

  • 2 Wochen Weihnachten
  • Rosenmontag und Faschingsdienstag finden Planungstage und Teamfortbildungen statt
  • 1 Woche über Fronleichnam
  • der Freitag nach Christi Himmelfahrt ist der Vorschultag und für alle anderen Kinder gibt es eine Bedarfsgruppe
  • 3 Wochen im August (meist werden diese Tage für Renovierungen, Gesamtputz und Erneuerungen genutzt. Sie werden  mit dem Sicherheitsbeauftragten und dem Architekten abgesprochen, die die Baufirmen aktivieren müssen)

Wir sind für Sie da

Dompfarrkita St. Michael

Franziskanergasse 4

96049 Bamberg

 

Telefon: 0951 56006

E-Mail:

st-michael.bamberg

@kita.erzbistum-bamberg.de

 

Nutzen Sie auch gerne direkt unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dompfarrkita St.Michael